Home
  Qualifikation
  Gruppeneinteilung
  Gruppe 1
  Gruppe 2
  Gruppe 3
  Gruppe 4
  Endrunde
  Statistiken
  Presse
  Fotos
  Historie
  Downloads
  Sponsoring
  Impressum
   
   
  Liveticker
   

Blomberg-Cup 2023 in Hartenholm




Vorrunde Gruppe 3:

21.01.2023 ab 18:00 Uhr
Teilnehmer

Hartenholm blau   -   Mit dem TuS Hartenholm blau komplettiert die Verbandsliga-Mannschaft vom TuS das Teilnehmerfeld. Zurzeit steht das Team von Trainer Martin Genz in der Liga auf dem sechsten Tabellenplatz. Nach zweijähriger Turnierpause will der Gastgeber in diesem Jahr beim eigenen Turnier weit kommen und hat sich einiges vorgenommen. Mit den Zuschauern im RĂĽcken wollen die Hartenholmer ihr ganzes Potential abrufen!
 
VfL Hammonia   -   Zum ersten Mal beim Blomberg-Cup ist VfL Hammonia. Der Hamburger Bezirksligist liegt aktuell auf einem Mittelfeldplatz. Die Hamburger Mannschaften hatten sich in der Vergangenheit immer als attraktive Hallenspieler präsentiert und Hammonia wird vieles daran setzen beim DebĂĽt in die Finalrunde einzuziehen.
 
WSV Tangstedt   -   Der WSV Tangstedt ist Ligakonkurrent vom TuS und belegt hier Rang 3. In den bisherigen Ligaduellen konnten die Tangstedter zeigen, was sie fĂĽr eine starke Mannschaft zusammen haben. Mit Spannung darf erwartet werden, ob der WSV seine Spielstärke aus der Feldserie auch unter dem Hallendach zeigen kann.
 
Wiker SV   -   Der Wiker SV spielt ebenfalls in der Verbandsliga – allerdings in der VL-Ost. In einer stark besetzten Liga stehen die Kieler auf einem guten zweiten Platz und kämpfen voll um den Aufstieg in die Landesliga. Die Wiker zählen in einer ausgeglichenen Gruppe sicherlich zu den Favoriten aufs Weiterkommen.
 
SG Oering-Seth   -   Als nächster Verbandsligist und weitere Ligakonkurrent vom TuS ist in diesem Jahr die SG Oering-Seth mit am Start. Als Aufsteiger aus der Kreisliga kämpft „OeSe“ um den Klassenerhalt und steht aktuell auf einem der rettenden Plätze. Die kampfstarke Mannschaft wird auch versuchen in Hartenholm fĂĽr Furore zu sorgen.
 
FC Reher/Puls   -   Mit dem FC Reher/Puls komplettiert ein weiterer Verbandsligist die Gruppe. In der VL West stehen die Steinburger auf Platz 8 und wollen mit ihren erfahrenen Spielern den Einzug in die Finalrunde perfekt machen. Fun Fakt: Bereits vor einigen Jahren war „Re/Pu“ einige Male beim Blomberg-Cup dabei und sorgte FuĂźballerisch aber auch auf der Players-Night fĂĽr mächtig gute Stimmung!
Uhrzeit Spiel Ergebnis
18:00 - 18:10 Hartenholm blau SG Oering-Seth 2 1
18:12 - 18:22 Wiker SV FC Reher/Puls 0 2
18:24 - 18:34 VfL Hammonia WSV Tangstedt 1 3
18:36 - 18:46 Wiker SV Hartenholm blau 1 1
18:48 - 18:58 WSV Tangstedt SG Oering-Seth 3 1
19:00 - 19:10 FC Reher/Puls VfL Hammonia 3 2
19:12 - 19:22 Hartenholm blau WSV Tangstedt 2 1
19:24 - 19:34 VfL Hammonia Wiker SV 3 1
19:36 - 19:46 SG Oering-Seth FC Reher/Puls 2 3
19:48 - 19:58 VfL Hammonia Hartenholm blau 0 4
20:00 - 20:10 FC Reher/Puls WSV Tangstedt 1 3
20:12 - 20:22 Wiker SV SG Oering-Seth 3 1
20:24 - 20:34 FC Reher/Puls Hartenholm blau 1 3
20:36 - 20:46 SG Oering-Seth VfL Hammonia 5 4
20:48 - 20:58 WSV Tangstedt Wiker SV 3 4
Platz Mannschaft SP S U N Tore Diff Pkt
1 Hartenholm blau 5 4 1 0 12:4 8 13
2 WSV Tangstedt 5 3 0 2 13:9 4 9
3 FC Reher/Puls 5 3 0 2 10:10 0 9
4 Wiker SV 5 2 1 2 9:10 -1 7
5 SG Oering-Seth 5 1 0 4 10:15 -5 3
6 VfL Hammonia 5 1 0 4 10:16 -6 3